Freizeitangebote, Naherholung, Kunst und Kultur

Gepflegte Grün- und Erholungsflächen sollten wieder unser Aushängeschild sein!

Naherholung in der Stadt ist für den Menschen besonders wichtig. Rubensplatz, Spittaplatz, Schützenplatz, der Markt und Stadtpark werden durch gastronomische Angebote, wie Außenbewirtschaftung, Kunstausstellungen, Theater und Kino open air, Picknick im Stadtpark oder auch Baum- und Grünflächenpatenschaften verbessert, um die Verweildauer in der Stadt und damit den Erlebnis- und Wohlfühlfaktor zu erhöhen.

Burgdorfs historische Altstadt mit ihrer kleinteiligen Bebauung und Fachwerkgebäuden, die zum Teil einzeln, zum Teil als Ensemble denkmalgeschützt sind, sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre und muss bei Aktionen stärker an- und eingebunden werden – dies gilt auch für die Hannoversche Neustadt. In Vergessenheit geraten sind die kleinen Szenekneipen. Die gehören als Klön Treffs für Jung und Alt, genauso zu einem homogenen Stadtbild, wie unser Kino, Cafés, Bistro, Imbiss und klassische Gastronomie. Auch der Handel in verschiedenen Preissegmenten, bei dem der tägliche Bedarf und auch das „Besondere“ angeboten wird, gehören zum wichtigen Angebot unserer gemütlichen und modernen Stadt.

Burgdorf muss den Vergleich mit anderen Städten nicht scheuen!

Vielleicht möchten die Bürgerinnen und Bürger neben guten Radwegen, auch Roller- und Skaterstrecken, geführte Touren entlang der Spargelstraße, Markttage mal nur mit Angeboten „rund um den Garten“? Oder eine Art Markthalle in guter Erreichbarkeit, zentrumsnah, unten mit dem klassischen Markthallencharakter der Stände unseren Anbieter des Wochenmarktes, der Hofläden und über Imbissstände verfügt und in den oberen Etagen gewerblich genutzte Einheiten. Was wäre mit einem Antik- und Kunstmarkt, Lesungen in Seniorenunterkünften, Stadtbücherei mobil in Seniorenheimen? Ich denke dabei ausdrücklich an Vorzeigeprojekte für Jedermann und wie Projekte „wir sind jung, ihr seid alt“, in Burgdorf umgesetzt werden können.

Über Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger bin ich angewiesen, um Burgdorf wieder auf Platz 1 zu setzen. Gemeinsam wollen wir die Angebote nutzen.
Ich werde diese Themen kreativ angehen und wir werden gemeinsam entscheiden.

Freizeit wird immer kostbarer – Grünflächen sind Lebensqualität – da bin ich gerne!